Adresse
Hotline

 info@lesetraeume.at

Diese Uhr zeigt nicht die richtige Uhrzeit an...

Ab sofort können Sie unseren Newsletter abonnieren!

 

Einfach ausfüllen und regelmäßig über Neuerscheinungen, Veranstaltungen usw. informiert werden!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die Vorratskammer von Ingrid Pernkopf

 

Die 450 besten Rezepte vom Einlegen bis zum Räuchern

 

Wenn sich zur Erntezeit Kürbis, Zucchini, Äpfel, Beeren und Pilze türmen, beginnt die Hochzeit für Selbstversorger und Hobbyköche. 

450 Rezepte für Marmeladen, Säfte, sauer Eingelegtes, Öle, Essige, Würzmischungen, Pasten u. v. m. sind in diesem umfassenden Standardwerk der Vorratshaltung versammelt. Aber auch der Verarbeitung von Fleisch und Fisch zu herzhaften Pasteten,Würsten, Sulzen und Speck ist ein Kapitel gewidmet. Infokästen geben wichtige Tipps zu Themen wie Einwecken und Säuern, aber auch zur richtigen Lagerung oder zur Auswahl der Konservierungsform. Besonderes Augenmerk legen die beiden renommierten Kochstars Ingrid Pernkopf und Willi Haider in ihrer Rezeptsammlung auf die Verwendung regionaler Zutaten und auf einfache Rezepte. Daneben geht es aber auch um die Zubereitung ganz besonderer Köstlichkeiten, die man in dieser außergewöhnlichen Qualität kaum in einem Laden finden wird.

 

Portrait

Geboren und aufgewachsen in Gmunden am Traunsee, besuchte Ingrid Pernkopf die Hotelfachschule in St. Pölten und absolvierte eine Koch- und Kellnerlehre. Anschließend arbeitete sie mit ihrem Mann Franz im Hotel Montana in Oberlech am Arlberg. Seit 1989 führte sie gemeinsam mit ihm das elterliche Gasthaus „Grünberg am See“, das sie laufend ausbauten und modernisierten. Das „Grünberg“ wurde zu einer Top-Adresse für Genießer, ein Ort zum Wohlfühlen, erfüllt von der Fürsorglichkeit und Herzenswärme der Gastgeberin. 

Ein langer gemeinsamer Weg hat uns verbunden. Er begann 2006, vor zehn Jahren, auf Empfehlung von Christoph Wagner mit „Weihnachtsbäckerei aus Österreich“, mit dem Ingrid Pernkopf auf Anhieb zur Kochbuch-Bestsellerautorin wurde. Jahr für Jahr folgten, meist in Zusammenarbeit mit Renate Wagner-Wittula, neue erfolgreiche Bücher: von der „Oberösterreichischen Küche“ bis zur „Vorratsbibel“, von der „Mehlspeisküche“ bis zur „Knödelküche“, von der „Strudelküche“ bis zur „Resteküche“. Es waren mit Liebe und Sorgfalt gestaltete Bücher, Ingrid Pernkopf wusste, was ihre Leserinnen und Leser erwarteten, und legte Wert darauf sie nicht zu enttäuschen. Ihre Bücher wurden zum großartigen Kochbuch-Fundament unseres Verlages.

29,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1